Kontakt
Ihr Fachhändler

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung vor Ort?
Rainer Gehrke und das Team von Ruder Küchen und Hausgeräte GmbH helfen Ihnen gerne weiter!

Jetzt anrufenJetzt zum Fachhändler!Beratungstermin vereinbaren

Schnitzel in KräuterkrusteSo wird's gemacht

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Stk Rote Parikaschote
  • 400 g grüner Spargel
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 4 Stk Schweineschnitzel, à ca. 180 g
  • 1 Bund Petersilie
  • 6 EL Paniermehl
  • 4 EL Geriebener Emmentaler
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Mehl zum Wenden
  • 1 Stk Ei
  • 4 EL Öl
  • 200 ml Sahne
  • Saucenbinder
  • Zitronensaft
  • 2 EL Kräuterbutter
Schnitzel in Kräuterkruste

Zubereitung

Die Paprikaschote längs halbieren, entkernen, waschen und in Streifen schneiden. Spargel waschen, die Enden abschneiden und in Stücke schneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker ca. 10 Minuten garen. Die Schnitzel waschen und trocknen. Die Petersilie waschen, trocknen und fein hacken. Paniermehl, Käse, Petersilie und etwas Pfeffer mischen. Schnitzel zunächst in Mehl, dann in verquirltem Ei und zuletzt im Paniermehl wenden. Im heißen Öl bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Spargel abgießen und den Fond auffangen. Den Fond mit der Sahne bei großer Hitze ca. 7 Minuten einkochen lassen. Falls nötig mit Saucenbinder andicken. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken. Die Kräuterbutter in einer Pfanne erhitzen und die Paprikastreifen darin ca. 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit dem Spargel auf Tellern anrichten und die Schnitzel darauf servieren. Mit der Sauce garnieren.

Zubereitungszeit

ca. 45 Min

zurück