Kontakt
Ihr Fachhändler

Sie haben noch Fragen oder wünschen eine persönliche Beratung vor Ort?
Rainer Gehrke und das Team von Ruder Küchen und Hausgeräte GmbH helfen Ihnen gerne weiter!

Jetzt anrufenJetzt zum Fachhändler!Beratungstermin vereinbaren

Heidelbeer-Frischkäse-TorteSo wird's gemacht

Zutaten für 1 Person

  • 200 g Vollmilchschokolade, Drops
  • 50 g Cornflakes
  • 100 g Löffelbiskuits
  • 4 Blatt weiße Gelatine
  • 600 g Doppelrahmfrischkäse
  • 300 g Naturjoghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Päckchen heller Tortenguss
  • 120 g Zucker
  • 150 ml schwarzer Johannisbeersaft
  • 500 g Heidelbeeren
  • 50 g weiße Schokolade
  • 1 TL Öl
  • 3 EL Johannisbeergelee
Heidelbeer-Frischkäse-Torte

Zubereitung

Die Schokolade hacken und überm warmen Wasserbad schmelzen. Cornflakes und Löffelbiskuits fein zerbröseln. Mit der Schokolade vermengen.

Den Boden einer quadratischen Springform (24x24 cm) mit Backpapier auslegen. Die Schokomasse als Boden darin andrücken. Kalt stellen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Frischkäse mit Joghurt und Zitronensaft verrühren. Tortengusspulver mit Zucker und Johannisbeersaft verrühren und aufkochen. Etwas abkühlen lassen.

Die Gelatine ausdrücken und in dem angedickten Johannisbeersaft auflösen. Etwas weiter abkühlen lassen und unter die Käsecreme rühren. Beeren waschen, trocknen und 2/3 unter die Creme heben. Auf dem Kuchenboden verteilen.

Die weiße Schokolade grob würfeln und überm warmen Wasserbad schmelzen. Das Öl zufügen und unterrühren. Als Tupfen auf die Tortenoberfläche geben und mit restlichen Heidelbeeren bestreuen. 4 Stunden kalt stellen und mit Gelee beträufelt servieren.

Zubereitungszeit

ca. 45 Min

zurück